PirinWoodPark

PirinWoodPark

Grand Montana - Bansko

Grand Montana - Bansko


18.7.2011

Happy 7th Birthday Max Consult.BG! 02.6.2010
Happy 7th Birthday Max Consult.BG!

Über die Hälfte der Auslandsinvestitionen 2007 - in Immobilien und Bau 19.2.2008
Über die Hälfte der Auslandsinvestitionen 2007 - in Immobilien und Bau
Der Sektor der Finanzvermittlung hat letztes Jahr insgesamt 1,741 Mrd. Euro in Form von direkten Auslandsinvestitionen angezogen, zeigt die Statistik der Bulgarischen Nationalbank (BNB). Dies ist ein Wachstum von 137%...


Das Wetter/ BNB fixing 16.06.19

20° Sofia 21° Plovdiv
20° Burgas 17° Stara Zagora
21° Varna 20° Rousse
CHF 1.59816 GBP 2.31651 USD 1.4962
MaxConsult.bg ist ein Mitglied von
www.fiabci.com www.nsni.bg www.bcci.bg/bulgarian/

Über die Hälfte der Auslandsinvestitionen 2007 - in Immobilien und Bau

Über die Hälfte der Auslandsinvestitionen 2007 - in Immobilien und Bau

19.2.2008
Der Sektor der Finanzvermittlung hat letztes Jahr insgesamt 1,741 Mrd. Euro in Form von direkten Auslandsinvestitionen angezogen, zeigt die Statistik der Bulgarischen Nationalbank (BNB). Dies ist ein Wachstum von 137% gegenüber den 735 Mio. Euro im Jahr 2006, als sie einen doppelt so niedrigen Anteil des ganzen Investitionsvolumens eingenommen haben. Der starke Zuwachs ist den Kapitalerhöhungen der Banken und der Versicherungsgesellschaften 2007 sowie dem großen Volumen der inneren Firmenkredite zu verdanken, präzisieren die Spezialisten.

Der größte Anteil der direkten Auslandsinvestitionen (37%) ist in die Geschäfte mit Immobilien, Mieten und Business-Dienstleistungen eingeflossen. Als Nominalwert verbuchen sie ein Wachstum um 41% auf Jahresbasis und erreichen 2,158 Mrd. Euro.
Erhebliche Geldanlagen aus Ausland hat ebenfalls die Baubranche 2007 angelockt. Sie hat insgesamt 706 Mio. Euro oder 12,4% aller Auslandsinvestitionen 2007 verschluckt. Zum Vergleich waren sie ein Jahr früher insgesamt 466,4 Mio. Euro.

Ganze 229% wird auch beim Investitionszufluss in die Landwirtschaft abgerechnet, indem sie 50,8 Mio. Euro erreichen. Wegen der niedrigen Ausgangsbasis bleibt deren Anteil im gesamten Volumen der Auslandsinvestitionen gering – circa 0,9 Prozent.

Gleichzeitig wird ein Rückgang bei den Investitionen in die Verarbeitungsindustrie (-84%) und in die Herstellung und Verteilung von Strom, Wärmeenergie, gasförmigem Brennstoff und Wasser (-64%) verbucht. Die letzten sind aber nur vorläufige Angaben und sollten wahrscheinlich revidiert werden, so die Fachleute. Der Grund dafür ist, dass die Unternehmensangaben mit gewisser Verzögerung die Informationen eingeholt werden und in bestimmten Fällen nicht die Tätigkeit aller Gesellschaften im Sektor sowie den Eintritt eines Investors wiederspiegeln. Aus den vorläufigen Angaben von BNB für das letzte Jahr geht hervor, dass die Verarbeitungsindustrie insgesamt 128 Mio. Euro (bei 804,1 Mio. Euro für 2006) angezogen hat und die Strom- und Brennstoffherstellung 88 Mio. Euro (bei 247 Mio. Euro für 2006).

Der Gesamtwert aller Auslandsinvestitionen im Jahr 2007 ist 5,687 Mrd. Euro, was ein Rekord darstellt. Gegenüber dem vorigen Jahr macht das ein Wachstum in Höhe von 30,3%. Dies ist ein Beweis dafür, dass das  Land immer noch ein anziehender Investitionsstandort für die ausländischen Investoren ist.

Quelle: www.wirtschaftsblatt-bg.com
die letzten Nachrichten:
Strengere CO2-Vorgaben Strengere CO2-Vorgaben
Durchschnittsverbrauch um 40 Prozent senken Washington - Autos in den USA sollen nach dem Willen des US- Kongresses in Zukunft deutlich weniger Benzin schlucken. Nach dem Senat stimmte auch das Repräsentantenhaus...
Solardächer können 750 Haushalte versorgen Solardächer können 750 Haushalte versorgen
Messegesellschaft gewichtet Pacht weit höher als Stromerlös – Pachtvertrag mit Investor zum 1. Juli 2008 Stuttgart - Vom 1. Juli 2008 an sollen auf den Dächern der Landesmesse (LMS) Solarzellen...
7,4 Milliarden Dollar zugesagt. 7,4 Milliarden Dollar zugesagt.
Geberkonferenz will Reform der Autonomiebehörde ermöglichen - Druck auf Israel zur Aufhebung der Handelsblockaden Paris - Drei Wochen nach der Wiederbelebung des Nahost-Friedensprozesses hat die...
Eine lohnende Investition: Immobilien in Bulgarien Eine lohnende Investition: Immobilien in Bulgarien
Bulgarien boomt. Konservative Prognosen reichen von 12 bis 18 % Wertzuwachs jährlich. Dazu stagnieren die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten im neuen EU-Land auf weniger als ein Drittel im Vergleich zu...
Sofia bekommt neuen Businesspark Sofia bekommt neuen Businesspark
Westlich der Hauptstadt Sofia entsteht der erste außerstädtische Businesspark Bulgariens.Dadurch steigt die “Geschäftszentrum West” AG direkt zum Investor erster Klasse auf, berichtet...
Vierter Mobilfunkbetreiber auf dem Weg Vierter Mobilfunkbetreiber auf dem Weg
Im Frühling nächstes Jahr tauche auf den bulgarischen Telekommunikatinsmarkt einen neuen Mobilfunkbetreiber auf. „Carrier BG“, die Gesellschaft, die die letzte nationale WiMAX Lizenz erworben habe,...
Skikurorte mit höherer Kapazität Skikurorte mit höherer Kapazität
Rund 10 000 neue Betten erwarten Touristen in der neuen Wintersaison. Der Boom in dem Hotelbau habe die Kapazität der Skikurorte Bansko, Pamporovo und Borovez um 20% erhöht. Damit betrage schon die Zahl der...
Profit from sport  Bansko property prices set for a further rise Profit from sport Bansko property prices set for a further rise
As winter approaches holiday thoughts turn to skiing or snowboarding and choosing that destination for sport and fun. But now could be the time to be thinking of living the dream with a new holiday home and profitable...
 "Die nehmen den Sperrmüll mit"
Rumänen und Bulgaren? Das sind doch Erntehelfer und Autodiebe? "Völlig falsch!", sagt die Berliner Politikfabrik und schickt junge Reporter auf eine Anti-Klischee-Reise durch Osteuropa. Aber wer...
Libyen: Hoffnung für bulgarische Krankenschwestern Libyen: Hoffnung für bulgarische Krankenschwestern
Für die in Libyen zum Tode verurteilten bulgarischen Krankenschwestern gibt es neue Hoffnung: Ein Gericht in Tripolis hat eine Verleumdungsklage gegen die fünf Frauen und einen palästinensischen Arzt...